Finanzdienstleister 200.000 Jobs gefährdet

Gewerkschafter und Wissenschaftler befürchten massive Entlassungen.