Walter Bau Stein für Stein

Auf dem Weg zur Fusion mit der Dywidag ist der Baukonzern wieder ein Stück weiter gekommen.