Haindl Die Finnen gewinnen

Der Papier-Konzern geht für 3,6 Milliarden Euro an die finnische UPM-Kymmene-Gruppe.