Klöckner "Wir sind mehr als zufrieden"

Großaktionär WCM versucht, die Gemüter zu beruhigen. Vorstände müssen trotzdem gehen.