Nestlé Es bleibt bei den Blauen Quellen

Der Konzern trennt sich von seinem Aktienpaket an der Mineralbrunnen AG Überkingen.