RWE Blick gen Süden

Der Essener Energiekonzern verzichtet auf Hidrocantábrico. Das Interesse an Spanien bleibt.