Formel 1 Ecclestones Friedensangebot

Der Motorsport-Guru Ecclestone beteuert: Trotz des Kirch-Einstiegs bleiben die Rennen im Free-TV.