Bericht des britischen Untersuchungs-Ausschuss Vorsätzlicher Datenschutz-Verstoß bei Facebook

Laut einem am Montag veröffentlichten Bericht eines Ausschusses des britischen Parlaments verstößt Facebook "vorsätzlich und wissentlich" gegen Datenschutz- und Wettbewerbsregeln. Das Aufsichtsgremium hatte sich anderthalb Jahre lang mit Facebooks Umgang mit Nutzerdaten und deren Weitergabe beschäftigt.
Mark Zuckerberg, Gründer und CEO von Facebook.

Mark Zuckerberg, Gründer und CEO von Facebook.

Foto: Adnan Abidi/ REUTERS
lwe, dpa, rtr