"America First" Trump schreckt ausländische Investoren ab

Ausländische Unternehmen scheuen offenbar neue Investitionen in den USA: Seit Amtsantritt von Präsident Trump sind die Direktinvestitionen einem Bericht zufolge um 40 Prozent eingebrochen.
In Trump-Land investieren? Besser nicht

In Trump-Land investieren? Besser nicht

Foto: JIM BOURG/ REUTERS
la/nck/reuters
Mehr lesen über