Freitag, 18. Oktober 2019

Unternehmensstrategien im Zeitalter des Protektionismus Trump eröffnet neue Chancen - nutzen Sie sie!

Land of the Trump: Uncle Sam hat´s derzeit schwer

3. Teil: Thank you for the Sales Pitch, Donald. Terrific!

Der Wandel beschleunigt sich - und das ist gut so

Dass sich die Wirtschaft immer schneller wandelt, ist fast schon eine Managementphrase. Jetzt ist der Wandel blitzschnell da. Und dazu noch in einer vollkommen unerwarteten Richtung. Müssen Unternehmen davor Angst haben? Nein, es ist das Zeitalter unternehmerischer Kreativität. Achten Sie in den nächsten Wochen nicht so sehr darauf, was Donald Trump sagt. Das ist ohnehin kaum zu überhören. Achten Sie auf das, was er nicht sagt.

Weinen sie nicht TTIP hinterher. Das Chlorhühnchen bleibt jetzt in Amerika. Entwickeln Sie Ihre Chancen dort, wo Trump die Wirtschaft vernachlässigt. Nutzen Sie den potenziellen Imageverlust amerikanischer Unternehmen hier und in anderen Ländern. Freuen Sie sich, wenn Ihre amerikanischen Softwarekonkurrenten zum Thema Datensicherheit genauso überzeugend rüberkommen wie Trumps Pressesprecher. Das ist kein Aufruf zur billigen Rache, sondern ganz einfach unternehmerischer Pragmatismus.

Thank you für diesen genialen Sales Pitch, Donald. Terrific! Awesome! Best we've ever seen!

Jens-Uwe Meyer ist Mitglied der MeinungsMacher von manager-magazin.de. Trotzdem gibt diese Kolumne nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion des manager magazins wieder.

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung