"Deutschland ist ein totales Schlamassel" "New York Times" druckt Trumps gesammelte Beleidigungen

Angela Merkel "ruiniert Deutschland", Hillary Clinton sei "sehr dumm": Die "New York Times" hat eine Liste aller Verbalattacken von Donald Trump gedruckt. Sie füllt eine gesamte Doppelseite.

Es sind Sätze wie diese, mit denen Donald Trump seine Fangemeinde Tag für Tag aufhetzt: "Die Demokraten erfinden Umfragen, um mich zu stoppen." Oder: "Gerade kommt heraus, dass die betrügerische Hillary unbegrenzt Syrer ins Land lassen will. Das dürfen wir nicht zulassen - 'Islamischer Staat'!"

Beide Äußerungen des republikanischen Präsidentschaftskandidaten stammen vom heutigen Montag. Nahezu täglich kommen auf Trumps Twitteraccount neue Beleidigungen dazu. Mal pöbelt er über den politischen Gegner, mal über Medien, ausländische Politiker - oder gleich ganze Länder.

Die "New York Times" sammelt online seit längerem alle verbalen Attacken des Multimillionärs . Am Montag druckte die Zeitung den aktuellen Stand: "281 Personen, Orte und Dinge, die Trump bei Twitter beleidigt hat". Auf Papier umfasst die Sammlung eine Doppelseite, allein die Beleidigungen in Richtung Hillary Clinton füllen eine halbe Seite.

Foto: SPIEGEL ONLINE

Eine kleine Auswahl:

  • Über Angela Merkel: "Sie ruiniert Deutschland."
  • "Deutschland ist ein totales Schlamassel, gigantische Kriminalität."
  • "Deutschland erlebt gerade massive Anschläge durch Einwanderer, denen erlaubt wurde, ins Land zu kommen."
  • Über die "New York Times": "Wirklich ekelhaft", "wird verrückt", "wird immer schlimmer", "eine sterbende Zeitung", "Ruft uns nicht mal mehr an".
  • Über Jeb Bush, seinen einstigen Gegenkandidaten bei den Republikanern: "Er hat keine Ehre", "er hat wenig Energie", "Heuchler", "er hat keine Ahnung", "ein Leichtgewicht", "schwach", "ein totales Desaster", "ruft seine Mama, um mich zu attackieren".
  • Über Hillary Clinton: "Sehr dumm", "die korrupteste Person, die je für das Amt des Präsidenten kandidiert hat", "eine pathologische Lügnerin", "Heuchlerin", "Betrügerin", "eine Marionette der Wall Street", "eine totale Schande".