Nach Sieg gegen Italien ARD-Experte Scholl attackiert Löws Taktikchef

"Er möge bitte morgens liegen bleiben": Mehmet Scholl hat nach dem Sieg gegen Italien Joachim Löws Spielbeobachter Urs Siegenthaler kritisiert. Der Grund: Löw hatte sich taktisch dem Gegner angepasst.
ARD-Experte Mehmet Scholl (Archiv)

ARD-Experte Mehmet Scholl (Archiv)

Foto: Maja Hitij/ dpa
Deutschlands gegen Italien: Sieg nach Elfmeterkrimi
Fotostrecke

Deutschlands gegen Italien: Sieg nach Elfmeterkrimi

Foto: Federico Gambarini/ dpa