Finanzmärkte Gemeinsam wären sie stark

Karl Otto Pöhl fordert Interventionen von Fed und EZB an den Devisenmärkten. Den Euro bezeichnet er als Erfolg.