Klimagipfel in Paris Die Welt einigt sich auf historischen Klimavertrag

Alle 196 Länder stimmten zu: Beim Klimagipfel in Paris haben sich die Staaten auf ein Abkommen geeinigt, das die Erderwärmung eindämmen soll. Die Beschlüsse betreffen alle Bereiche der Gesellschaft.
Chinas Klima-Gesandter Xie Zhenhua (L) , Frankreichs Umweltministerin Segolene Royal (und Ex-US-Vizepräsident Al Gore: Die Erderwärmung soll begrenzt werden - die Staaten haben einen historischen Vertrag geschlossen

Chinas Klima-Gesandter Xie Zhenhua (L) , Frankreichs Umweltministerin Segolene Royal (und Ex-US-Vizepräsident Al Gore: Die Erderwärmung soll begrenzt werden - die Staaten haben einen historischen Vertrag geschlossen

Foto: AFP