737-Max-Desaster US-Börsenaufsicht nimmt Boeing unter die Lupe

Am Boden: Noch immer dürfen 737-Max-Maschinen von Boeing nicht am Flugverkehr teilnehmen - jetzt interessiert sich auch die US-Börsenaufsicht für den Fall.

Am Boden: Noch immer dürfen 737-Max-Maschinen von Boeing nicht am Flugverkehr teilnehmen - jetzt interessiert sich auch die US-Börsenaufsicht für den Fall.

Foto: STEPHEN BRASHEAR/ AFP
cr/rtr
Mehr lesen über