Die tägliche Wirtschaftsglosse Stille Zeit

Wer dieses Jahr die drei Wochen zwischen 19. Dezember und 10. Januar arbeitet, ist selbst schuld. Und wünscht sich am Ende des Tages nichts anderes als alle anderen auch: mit prallvollem Bauch auf dem Sofa zu liegen.