Freitag, 15. November 2019

Ihre Suche:

Thilenius

Liebe Leserinnen, liebe Leser, unten finden Sie alle Texte aufgeführt, in denen Ihr Suchwort vorkommt. Die zuletzt erschienenen Artikel werden zuerst angezeigt. Wir hoffen, Sie haben damit schon gefunden, was Sie suchen.
Wollen Sie mit Verknüpfungen, Einschränkungen, Platzhaltern suchen? zur Hilfe ...

Industria Machine Automatiche: Wie Sie am Verpacken von Teebeuteln mitverdienen
manager-magazin.de - Finanzen - 29.10.2019
Viele Leser werden dieses Unternehmen nicht kennen. Doch wenn sie das nächste mal einen Teebeutel aus einem Pappkästchen ziehen, könnten sie womöglich sich daran erinnern. Die Industria Machine Automatiche (IMA) ist ein großer Hersteller von…mehr...
Nachkommen vor weiteren Schulden schützen: Was die neue EZB-Chefin Lagarde anpacken muss
manager-magazin.de - Finanzen - 30.09.2019
„Nuova Gestione“ - ein Schild mit dieser Aufschrift hängt zu Werbezwecken regelmäßig an den besseren Italienischen Restaurants, wenn ein neuer Koch seinen Dienst antritt. Dies geschieht demnächst bei der Europäischen Zentralbank in…mehr...
„Modern Monetary Theory“: Das Versagen der vermeintlich modernen Geldtheorie
manager-magazin.de - Finanzen - 02.08.2019
In Amerika wird gerade die neue Lehre der „Modern Monetary Theory“ intensiv diskutiert. Wie fast immer, wenn etwas Neues in Amerika entwickelt wird, lohnt es sich, genauer hinzusehen, denn es könnte sich ja um die nächste Microsoft oder…mehr...
Bayer und die Roundup-Klagen: Erst schießen, dann zielen
manager-magazin.de - Unternehmen - 01.07.2019
Spätestens seit den Westernfilmen mit John Wayne weiß hierzulande jeder, dass das amerikanische Rechtssystem eben anders als das deutsche ist. Dort wird schon gelegentlich mal zuerst geschossen und dann gezielt. Ob der, auf den dann der Sheriff…mehr...
Investieren in Russland: Achten Sie auf die Signale aus Moskau
manager-magazin.de - Finanzen - 11.06.2019
Ob berechtigt oder nicht, Russland sieht sich gern immer noch als politische Großmacht. Mit Blick auf die Wirtschaftskraft allerdings sieht es anders aus, ist Russland lediglich doppelt so groß wie die Schweiz und etwas kleiner als Italien…mehr...
Nach dem Börsengang des Mitfahrdienstes: Lyft - Good Buy oder goodbye?
manager-magazin.de - Finanzen - 06.05.2019
Der Mitfahrdienst Lyft ist unlängst mit dem üblichen Brimborium in New York an die Börse gegangen . Lohnt es sich jetzt noch zuzugreifen? Soll man also „Good Buy“ sagen, oder etwa goodbye bis zum nächsten mal? Wer bei vergleichbaren…mehr...
Home Depot: Wo 3000 Multimillionäre in einer Firma arbeiten ...
manager-magazin.de - Finanzen - 29.03.2019
... sollte sich ein Anleger überlegen, warum sie das (immer noch) tun. Und ob dieses Unternehmen womöglich ein Investment wert ist. Im Fall der US-Baumarktkette Home Depot würde der Anleger zudem ein Modell der Teilhabe fördern, an dem Ludwig Erhard wahre Freude gehabt hätte.mehr...
Banco Santander: Familienbetrieb mit 140 Millionen Kunden
manager-magazin.de - Finanzen - 25.02.2019
Ein Familienbetrieb mit weltweit 140 Millionen Kunden? Für die spanische Banco Santander trifft das zu. Unter dem Hauptaktionär, der Familie Botin, hat sich eine Unternehmenskultur etabliert, die für Aktionäre interessant ist. Für Investoren gibt es aber noch mehr Gründe, sich die Aktie der Bank ins Depot zu legen.mehr...
Geldanlage: Warum die Daimler-Aktie ein Kauf ist - und Tesla nicht
manager-magazin.de - Finanzen - 24.01.2019
Weltweit hat kein Hersteller 2018 mehr Premium-Autos verkauft als Daimler. Die Dividendenrendite ist mit die höchste im Dax. Sie übersteigt sogar das Kurs-Gewinn-Verhältnis und stellt damit eine seltene Kaufgelegenheit für Value-Investoren dar - erst recht im Vergleich zum Wettbewerber Tesla.mehr...
Starker Kursverfall nach heißem Sommer: BASF-Aktie nicht nur bei Niedrigwasser ein Kauf
manager-magazin.de - Finanzen - 01.01.2019
Was haben Wasserstandsmeldungen des Rheins mit Aktienkursen zu tun? Bei BASF eine ganze Menge. Nicht nur aber auch wegen des extremen Niedrigwassers im vergangenen Super-Sommer fiel der Aktienkurs des Konzerns. Für langfristig orientierte Investoren bietet sich eine seltene Kaufgelegenheit, ist unser Autor überzeugt.mehr...
Kooperation mit Alipay und WeChat Pay: Warum Wirecard-Anleger auf Alibaba achten sollten
manager-magazin.de - Finanzen - 03.12.2018
Mit Hilfe von Wirecard können Händler jetzt auch in Deutschland chinesische Dienste für mobiles Zahlen anbieten. Alipay und WeChat Pay sind die größten Player. Chinesische Touristen gelten hierzulande als höchst ausgabenfreudig. Das macht Investments in Wirecard und chinesische Mobile-Payment-Anbieter interessant - erst recht nach den zuletzt kräftige Kursverlusten.mehr...
Türkei als möglicher Vorbote: 1998, 2008 und nun 2018? - Kaufgelegenheiten in Finanzkrisen
manager-magazin.de - Finanzen - 27.08.2018
Die Krise des Hedgefonds LTCM im August/September 1998 hätte die Finanzwelt fast aus den Angeln gehoben. Mit der Lehman-Pleite ziemlich genau zehn Jahre später erlebten die Banken und ihre Aktien das zweite böse Erwachen. Und wieder zehn Jahren später, im September 2018, könnte sich eine weitere Finanzkrise anbahnen. Der mutige Anleger weiß, wie er jetzt reagiert.mehr...
Geldanlage: Warum Nestlé für Anleger (trotzdem) interessant ist
manager-magazin.de - Finanzen - 06.07.2018
Der neue Nestlé-Chef Mark Schneider baut den Lebensmittelriesen um und aus. Er senkt Kosten und setzt zusehends auf margenstärkeres Geschäft. Das muss er auch, denn Nestlé hat in den vergangenen fünf Jahren seinen Gewinn pro Aktie nicht steigern können. Zugleich ist das Kursgewinnverhältnis der Aktie vergleichsweise hoch. Interessant ist die Aktie trotzdem.mehr...
Spannungen in Korea: Trump sorgt für Einstiegschancen bei Samsung
manager-magazin.de - Finanzen - 04.06.2018
Sie treffen sich, sie treffen sich nicht, sie treffen sich doch: Das diplomatische Verwirrspiel um ein Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un sorgt täglich für neue Schlagzeilen. Zunächst sagte Trump das…mehr...
Mitten im Datenskandal: Warum langfristige Investoren Facebook nicht ignorieren sollten
manager-magazin.de - Finanzen - 27.03.2018
Facebook findet sich in der Mitte eines großen Datenschutzskandals. Dahinter steckt, dass 270.000 Facebook-Nutzer an einem Persönlichkeitsquiz teilgenommen hatten, was zunächst völlig harmlos klingt. Dabei gaben sie aber eigene Daten und die Daten…mehr...
Steigende Preise befeuern Fracking: Ölscheich Trump - USA könnten weltgrößter Ölproduzent werden
manager-magazin.de - Finanzen - 24.02.2018
Der Abbau von Schieferöl ist zwar umstritten, mit steigenden Ölpreisen aber wird er wirtschaftlich lukrativer. Die USA könnten deshalb in diesem Jahr zum weltgrößten Ölproduzenten aufsteigen - noch vor Russland und Saudi Arabien. Da der weltweite Verbrauch so schnell nicht fallen wird, ergeben sich für Investoren interessante Möglichkeiten.mehr...
Sonderermittler Mueller will Trump befragen: Was Aktionäre aus der Lewinsky-Affäre lernen können
manager-magazin.de - Finanzen - 01.02.2018
In diesen Tagen ist es ziemlich genau 20 Jahre her, dass ein großer Skandal losbrach, der den amerikanischen Präsidenten Clinton beinahe aus dem Sattel gehoben hätte. Was die Lewinsky-Affäre heute für uns bedeutet.mehr...
Investieren in Monopole: Warum Google-Anleger auf der Hut sein sollten
manager-magazin.de - Finanzen - 27.11.2017
Sein Geld in legale Monopole zu investieren, ist so ungefähr das Beste, was einem Anleger begegnen kann. Derartige Unternehmen können aufgrund guter Produkte, starker Marktstellung und meistens solider Finanzierung die Preise auf ihren Märkten…mehr...
US-Staatsanleihen im Fokus: So investieren Sie richtig in die US-Inflation
manager-magazin.de - Finanzen - 25.10.2017
Die Pressekonferenzen der amerikanischen Notenbank Federal Reserve werden von vielen Anlegern rings um die Welt sehr aufmerksam verfolgt. Denn oft werden Hinweise auf die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage und auf Zinsmaßnahmen in der nächsten…mehr...
In der Ruhe liegt die Kraft: Was Anleger aus einem Börsencrash lernen können
manager-magazin.de - Finanzen - 18.09.2017
Wiederholt sich Geschichte? Über die Antwort auf diese Frage lässt sich trefflich streiten. Das gilt erst recht mit Blick auf die Börse. Zu welcher Antwort Sie persönlich auch neigen, aus einem Börsencrash lässt sich durchaus eine Lektion für die Zukunft ableiten, ist unser Autor überzeugt.mehr...