manager magazin: Herr Zhou, nach den Daten des mm-Kunstindex (siehe GrafikDie Top 50unten) sind Sie der am Auktionsmarkt erfolgreichste Gegenwartskünstler aus China. Wie erklären Sie sich diese überwältigende Nachfrage der Sammler?

Zhou Chunya: Darüber bin ich mir selbst nicht im Klaren. Die teuersten meiner Werke stammen aus den 1980er oder den frühen 1990er Jahren. Damals war der Kunstmarkt in China gerade erst am Entstehen. Ich verstand noch wenig davon, wie der Markt funktioniert. Ich war gerade erst vom Studium aus Deutschland zurückgekommen. Diese Bilder hatte ich damals sehr billig verkauft. Im Vergleich zu dem, was ich damals bekam, haben sich die Preise bestimmt verhundertfacht.

Um Ihren Erfolg zu verstehen, würde ich gern über Ihren Werdegang sprechen. Sie wuchsen auf während der Kulturrevolution. Wie haben Sie die Jahre in Ihrer Heimat Chongqing in der westchinesischen Provinz Sichuan erlebt?

Die Kulturrevolution – eine lange Geschichte. Als ich in der vierten Klasse war, hörte

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!