Lennart Wehrmeier (43) kennt sich aus mit Kunden, die auf Slogans wie „Geiz ist geil“ abfahren. Jahrelang machte der Handelsexperte Karriere bei Media-Saturn, wo damit geworben wurde. Dort stieg er auf bis in den Deutschland-Vorstand. Wehrmeier war als COO zuständig für die Marke Media Markt. Nicht nur das Ergebnis der 275 Märkte fiel damit in die Verantwortung des Westfalen, sondern auch das wachsende Onlinegeschäft. Ein „Retailprofi“, loben ihn ehemalige Kollegen, ein loyaler Manager mit „trockener, geradliniger Art“ und, wenn es sein muss, „knochenhart“. 

Nach dem überraschenden Abgang von Deutschland-Chef Wolfgang Kirsch (56) im Herbst 2018 war jedoch auch Wehrmeier bei Media-Saturn nicht mehr wohlgelitten. Kirschs Nachfolger Florian Gietl (43) – so interpretieren es viele im Unternehmen – biss den Mann fürs Operative weg; er sei Gietl „zu gut und damit gefährlich gewesen“, heißt es.  

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!