Kurz vor Silvester wollte Yves Elsen (61), Aufsichtsratschef von Villeroy & Boch ("Tischkultur von ihrer schönsten Seite"), seinerseits reinen Tisch machen. Am 30. Dezember quittierte der hauptamtliche CEO der Luxemburger Engineering-Firma Hitec seinen Job bei dem Geschirr- und Badspezialisten. Er war so in Rage, dass er sogar die in der Satzung vorgesehene zweimonatige Niederlegungsfrist ignorierte.

Tags darauf verkündete das zweitwichtigste Mitglied des Aufsichtsrats den Abschied aus dem saarländischen Mettlach. Annette Köhler (53), Vorsitzende des Prüfungsausschusses und anerkannte Betriebswirtschaftsprofessorin, geht Ende Februar.

Über die Beweggründe der Fluchtbewegungen erfuhren die Vorzugsaktionäre nichts – als gäbe es für börsennotierte Unternehmen keine Informationsvorschriften. Zu sagen haben die außenstehenden Anteilseigner ohnehin nichts, die Stimmrechte liegen komplett bei den 300 Familiengesellschaftern.

Womit man beim Grund für den Abgang der Kontrolleure angekommen wäre: Ein

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!