Kunden des Mobilfunkanbieters O2 leiden – und das schon seit Jahren. Wenn sie überhaupt stabilen Empfang haben, dann laden Websites oft langsam, Gespräche knarzen oder brechen ab. Das Netz fällt, wie etwa im Mai 2018, manchmal sogar fast vollständig aus.

Seit im Herbst 2014 die Übernahme von E-Plus besiegelt wurde, hakt es bei der Tochter des spanischen Telekommunikationsriesen Telefónica. Auch weil die Mehrheitseigner in Madrid die Ausgaben zügelten, um trotz E-Plus-Integration die eigene Dividende zu steigern. So fiel die Qualität von Netz und Service hinter die Konkurrenz von Telekom und Vodafone zurück, die beide mehr in ihre Infrastruktur investierten. Während das Management Synergieeffekte hob, darbten die Kunden.

Zuletzt wurde es nun endlich wieder erträglicher. Die Zuverlässigkeit stieg, und auch an der Hotline verzweifelten die Kunden seltener. Im Netztest der Zeitschrift „Connect“, dem wichtigsten der Branche, erreichte O2 Ende 2018 die Note 3,1 (Telekom: 1,3, Vodafone 1,8) – nach

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!