Als die junge Finanzbeamtin die Steuererklärung anklickt, geht es blitzschnell: In Sekundenbruchteilen erscheint auf ihrem Flachbildschirm eine Liste mit acht Warnhinweisen. Handwerkerkosten von 3000 Euro? Ungewöhnlich hoch. 50 Kilometer ins Büro? Womöglich großzügig aufgerundet. Stattliche Ausgaben für "Arbeitsmittel"? Ohnehin ein beliebter Steuertrick.

Vor nicht allzu langer Zeit hätte die Mitarbeiterin des Finanzamts Wuppertal-Elberfeld sich Zeile für Zeile durch die Formulare quälen müssen, um Verdächtige zu finden; heute erledigt das die Software. Die Beamtin hat deshalb deutlich mehr Zeit, den Verdachtsmomenten nachzugehen, die ihr die Software liefert – zum Beispiel indem sie die Kilometerangabe per Routenplaner überprüft, Belege anfordert und in alten Erklärungen forscht.

Mehr Detektivarbeit, weniger Beamtenroutine: In Deutschlands Finanzämtern vollzieht sich gerade ein gewaltiger Umbruch. Die alten Amtsstuben verwandeln sich peu à peu in eine Armada schlagkräftiger Fahndungszentralen

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!