Natürlich dominiert auch für Unternehmensberater aktuell vor allem ein Thema: Corona. Stefan Schaible (52) ist seit 2001 Partner von Roland Berger und amtiert ab April als deren Vorstandssprecher. Zum neuen dreiköpfigen Management-Board gehören auch der frühere Aufsichtsratsvorsitzende Marcus Berret (48) und der Franzose Denis Depoux (49). Ihr Start stand ganz im Zeichen der aktuellen Krise. Am 27. März hatten die rund 250 Partner ihre Führungsspitze virtuell gewählt, einmalig in der Firmengeschichte. 

Das Gespräch findet, morgens um viertel nach acht, in klassischer Corona-Manier statt: von Homeoffice zu Homeoffice; der Pressesprecher ist zugeschaltet, von seinem häuslichen Telearbeitsplatz. Es ist Schaibles erstes Interview in neuer Funktion. Er spricht über seinen ökonomischen Masterplan nach der Krise, über notwendige Konjunkturhilfen und Veränderungen in den Konzernen. Und über die Auswirkungen der Krise für die Berater und ihr Geschäft.

manager magazin: Herr Schaible, die deutsche Wirtschaft steht

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!