Dennis Malamatinas (64) müsste nicht mehr arbeiten. Der Grieche war Weltchef von Burger King und baute ab 2000 das Europa-Geschäft der heute führenden Onlinereiseplattform Booking.com auf, Börsenwert: rund 80 Milliarden Dollar. Privatvermögen ist also reichlich vorhanden. Andererseits: Wenn er ein Geschäft wittert, muss er ran. Deshalb sitzt er an diesem Wintertag in seinem Büro am Berliner Kurfürstendamm und wirbt für den digitalen Vermögensverwalter Liqid.

"Ich glaube, das hier wird riesig", sagt der Manager, der seit Dezember 2019 den Aufsichtsrat leitet. "Die Negativzinsen sind der Weckruf für viele Menschen, endlich zu investieren." Liqid ist das zweitgrößte deutsche Online-Start-up für Anlagestrategien mit Aktien und Anleihen, nach dem Münchener Rivalen Scalable.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!