Bei Klarna in Stockholm, so steht es schon in großen, pinkfarbenen Lettern am Eingang, gibt man sich viel Mühe, "smoooth" zu erscheinen. Das gilt für die Onlinezahlungen, von denen die Schweden jeden Tag Millionen abwickeln, genauso wie für den Auftritt der Mitarbeiter. Der Chef trägt über der Jeans die neue Firmenkollektion: einen elfenbeinfarbenen Baumwollpulli mit schiefem "K" auf der Brust. Knut Frängsmyr (38) führt das Unternehmen gemeinsam mit dem Gründer Sebastian Siemiatkowski (38). Er sieht aus wie ein Kundenbetreuer, nur sein Smartphone mit dem "Diamond"-Status-Badge der Airline SAS weist ihn als Karrieristen aus.

"Ich habe bei Klarna schon fast alle Rollen durch", sagt Frängsmyr. Finanzer, Oberjurist, selbst Technikchef war er zeitweise. "An interesting ride", sagt er. Dabei geht es jetzt erst so richtig los.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!