Konstante Rahmenbedingungen haben in der Finanzbranche in diesen Tagen eine kurze Halbwertszeit. Eigentlich hatte Matthias Hümpfner (44) am Montag nach zehn hektischen Tagen, in denen die Bundesregierung und Deutschlands größte Förderbank KfW einen Corona-Rettungsschirm für Unternehmen geschaffen haben, endlich den Eindruck: „Wir haben im Prinzip jetzt die Verlässlichkeit“, um richtig mit der Umsetzung der KfW-Programme loszulegen, sagt der Mittelstandsexperte der DZ Bank, der dort den Bereich Investitionsförderung leitet. Noch kurze Zeit vorher hatte die KfW wichtige Elemente der Nothilfe geändert – etwa den Zinssatz gesenkt.

Nur einen Tag später folgten weitere Änderungen. Dieses Mal nicht von der KfW, sondern von der Finanzaufsicht BaFin. Die lockerte am Dienstag eine Reihe von Anforderungen an die Banken, um die Abwicklung der KfW-Nothilfen für Firmen zu vereinfachen. Noch am Mittwoch hieß es daher bei der DZ Bank: Man prüfe noch, welche Erleichterungen genau die BaFin-Änderungen mit

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!