Samstagnachmittag, auf die Minute genau 16 Uhr 10. Jan Bechler (39) startet. Er steht in der Hamburger Messehalle in einer Truppe von 30 Leuten, unter einem aufgeblasenen dunkelblauen Triumphbogen aus Plastik, einen Chip ums Fußgelenk zum Zeitmessen. 10, 9, 8 ... der Starter zählt runter, Bechler läuft los. Morgens hat der Gründer und Chef der Digitalagentur Finc3 mit 85 Mitarbeitern in Hamburg und Bratislava sich Porridge mit Hafermilch gemacht, mittags Nudeln. Er weiß, was kommt, es ist sein drittes Mal, sein Ziel: den Parcours unter einer Stunde und 25 Minuten zu absolvieren.

Einen Kilometer laufen, dann abbiegen und was das Zeug hält am Ski-Ergometer ziehen, bis "1000 Meter" im Display steht, dann wieder einen Kilometer laufen. 16:25, Bechler schiebt einen Schlitten über den Filzboden, beladen mit 125 Kilo. 16:57, 80 Meter Burpees (ein Mix aus Kniebeuge, Strecksprung und Liegestütze). Bechlers Freundin steht am Rand, sie war vorher dran (ihre Zeit: eine Stunde, 36 Minuten), nun feuert

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!