400-pound rivals

China views Donald Trump’s America with growing distrust and scorn

And cynics in Beijing hope for his re-election

Zoologists use a mild-sounding term—“displacements”—for moments when a strong, young mountain gorilla confronts the dominant male in his group. Behind the jargon lies a brutal reality: a drawn-out, bloody conflict looms. China’s leaders similarly use prim, technical-sounding terms to describe their confrontation with America. In closed-door briefings and chats with Western bigwigs, they chide the country led by President Donald Trump for responding to China’s rise with “strategic anxiety” (ie, fear). They insist that China’s only crime is to have grown so rapidly.

However, behind that chilly, self-serving analysis lurks a series of angrier, more primal calculations about relative heft. These began before Mr Trump came to office, and will continue even if an initial trade truce is made formal (Mr Trump says he will sign one on January 15th). They will endure long

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!