No safety net

Covid-19’s blow to world trade is a heavy one

And pre-existing conditions seem to worsen the prognosis

The 2010s were not a happy decade for proponents of global trade. Though fears of an increase in protectionism following the financial crisis of 2007-09 did not materialise, nor did the growth of the 1990s and 2000s re-establish itself. Finance was tamer; China was richer and developing its internal market; transport was no longer getting cheaper. As a share of global GDP, neither global trade, foreign direct investment, nor stocks of cross-border bank lending returned to their 2000s peak.

And then, belatedly, fears about protectionism came good with the election of President Donald Trump. In 2018 he launched a trade war against China; he applied tariffs in the name of national security; his administration hog-tied the World Trade Organisation’s appellate court.

Optimists might have seen the 2020s getting off to a slightly better start. The “Phase One” deal between America and

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!