manager magazin: Herr Kern, warum ausgerechnet Radrennen? Was ist der Kick daran?

Georges Kern: Der Kick ist die Ziellinie, die Belohnung für jede Anstrengung.

Wie kamen Sie dazu?

Bei meinem früheren Arbeitgeber waren wir Sponsor der Schweizer Tortour, eines Mannschaftsradrennens über zwei Tage und 1000 Kilometer. Das hat mich gereizt, und ich habe es geschafft! Seitdem bin ich drangeblieben.

Wie oft fahren Sie Rennen?

Ich fahre im Jahr etwa 3000 Kilometer, darunter einige Rennen.

Und wenn keine Zeit bleibt?

Die Zeit muss man sich nehmen! Sonst halten Sie in meinem Job nicht durch.

Ihr größter Erfolg?

In sportlicher Hinsicht die Siege bei der Tortour. Im Sechserteam und dann sogar im Dreierteam.

Ihr nächstes Ziel?

Ich muss im Radsport nichts gewinnen. Aber ich habe Spaß daran, Profis aus dem Breitling-Team und Amateure zusammenzubringen, etwa beim Coronation Double Century in Südafrika.

Was lehren Sie Radrennen fürs Leben?

Grenzen sind dehnbar.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!