Ursula Soritsch-Renier (52) hat eigentlich Urlaub, aber die Familie muss warten. Ein ehemaliger Kollege möchte sie treffen. Und so sitzt die oberste IT-Managerin von Nokia an diesem Oktobertag beim Businesslunch. Vor den Fenstern des sehr feinen und sehr teuren Italieners "Terrasse" am Limmatquai liegt der Zürichsee im Nieselregen.

Die nächste Zeit, das steht bereits fest, wird wieder mal geschäftig. Antwerpen, Budapest, Shanghai, Bangalore, New York, Dallas, Ottawa: Soritsch-Reniers Terminkalender ist über Monate ausgebucht, 80 bis 90 Prozent ihrer Arbeitszeit verbringt sie auf Reisen. Dass zu Hause alles glattläuft, dass die Wäsche gewaschen, der Kühlschrank gefüllt ist, dass der Sohn (14) die Hausaufgaben macht und die Familie Kontakte zu Freunden hält, dafür ist James (59) zuständig, ihr Ehemann.

Kennengelernt hat die Österreicherin ihn in Wien, 1997 war das, er war nach der Kunsthochschule aus Chicago nach Europa gekommen und ihr Tennislehrer, sie war eine junge IT-Projektleiterin bei Philips und dann rasch seine Traumfrau.

manager magazin

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!