Martin Schoeller (63) sitzt auf der Terrasse der Villa Bellemaison in Pullach, von hier aus regiert er sein Firmenreich. Aber Schoeller möchte über etwas Größeres sprechen. Der Abend ist lau, im Park rund um das Anwesen wuchert das Grün, aus einem alten Brunnen lugen ein paar Bäumchen. Schoeller klappt einen schwarzen Schuber auf. Vorn prangt golden das Wappen seiner Familie. Drinnen liegen, akkurat gefaltet, Dutzende Papierbögen, jeder etwa so lang wie zehn DIN-A4-Seiten.

Tausend Namen sind hier vermerkt, mit Geburts-, Todes- und Hochzeitstag, allesamt Nachfahren von Johann Scholer, der im Jahre des Herrn 1513 in der Eifel eine Eisenhütte betrieb. Er steht am Anfang einer der traditionsreichsten und zugleich unbekanntesten deutschen Unternehmerfamilien. In der schwarzen Kiste steckt ihre Geschichte.

Schoeller schließt den Schuber, klappt sein iPad auf, spielt einen Film ab, den er selbst aufgenommen hat, und einige der Namen im Schuber werden lebendig. In Smoking und Abendkleidern strömen

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!