Michael A. Reinstein (48) ist kein Mann, der gern Zeit verliert. Vier Tage nachdem der Chairman und CEO des US-Finanzinvestors Regent am 31. Oktober seine Unterschrift unter jenen Vertrag gesetzt hat, der ihn zum Eigentümer des heute fast vergessenen Luxusschneiders Escada macht, marschiert er bereits in die Unternehmenszentrale in Aschheim bei München ein. Reinstein hat seine Karriere als Mitarbeiter im Büro des ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan begonnen; heute schluckt er fast im Monatsrhythmus angeschlagene Firmen. Und er weiß, dass die Verunsicherung bei Escada groß ist.

Zehn Jahre lang hatte die Milliardärin Megha Mittal (43), Schwiegertochter des indischen Stahlmagnaten Lakshmi Mittal (69), versucht, das Modeunternehmen wieder ins Rampenlicht zu hieven. Doch Escada blieb trotz hoher Investitionen glanzlos und schrieb beständig Verluste. Monatelang suchte Mittal nach einem Abnehmer, der versprach, der Firma zumindest eine kleine Chance zu geben. Viele Lieferanten hatten zu diesem

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!