Bully for you

President Donald Trump is trashing deals in favour of tariffs

That may backfire on America

New fronts in President Donald Trump’s assault on the global trading system are opening up by the day. On May 30th he dropped a bombshell on Mexico, threatening a 5% tariff on all its exports to America, rising to 25% by October if immigration flows do not fall. On May 31st he turned to India, announcing the end of longstanding trade preferences on around $6bn-worth of its exports to America. A proposal is being considered to enable the administration to increase tariffs on imports from countries deemed to be manipulating their currencies. The appointment of judges to the court of appeals of the World Trade Organisation (WTO) is being blocked. Japan and the European Union are on notice that America may impose tariffs on their cars. Meanwhile the biggest trade fight of all, with China, is getting bloodier.

The trade element of Trumponomics is a striking departure from previous administrations’

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!