Dicke Flocken taumelten vom Himmel, der Verkehr durch München war die Hölle. An den 7. Februar 2018 erinnert sich Walter Oberhänsli (60) noch wie gestern, vor allem an das mulmige Gefühl, das sich auf der quälend langen Fahrt im Schneegestöber in seiner Magengrube zusammenballte.

Im Norden der Stadt sollte der Gründer und CEO der schweizerischen Zur Rose Gruppe vor 200 Vertretern des Bundesverbands Deutscher Apothekenkooperationen über sein Engagement beim Arzneimittelversender DocMorris sprechen. Eigentlich Routine für den Juristen, der seit mehr als 25 Jahren das 800 Jahre alte Zunftsystem im Gesundheitswesen modernisieren will.

Zwei Stunden vor seinem Auftritt musste er jedoch erfahren, dass der frisch gedruckte Koalitionsvertrag von CDU/ CSU und SPD ein Verbot des Versandhandels mit Medikamenten vorsah. "Die triumphierende Häme in den Augen der versammelten Pharmazeuten vergesse ich nie", erzählt er. Wieder einmal stand das Geschäftsmodell der Onlineapotheke, die Oberhänsli 2012 vom Vorbesitzer

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!