Vom langen Esstisch der hellen Institutslounge blickt man direkt auf das Tor zum Harvard Yard; dem legendären Herz der Uni, wo alljährlich die Absolventen geehrt werden und zuletzt Angela Merkel die Abschlussrede hielt. Auf dem weitläufigen Campus in Cambridge ist das eine Triple-A-Lage. Gerade richtig für den neuen Superstar der Wirtschaftswissenschaft.

Raj Chetty (40), ein ruhiger Schlaks, der im ersten Moment fast jungenhaft wirkt, soll von hier aus den Ruf der US-Eliteuniversität mehren. 2018 lockte man ihn aus Stanford zurück an die Ostküste, errichtete ihm ein Institut der Extraklasse, ausgestattet mit einem Millionenbudget und einer Mission, die größer kaum sein könnte: die Wiederbelebung des amerikanischen Traums.

Dass dafür wohl niemand geeigneter ist als er, hat eine zynische Note: Schließlich fußt Chettys Ruhm darauf, dass er den Mythos von der Aufsteigergesellschaft mit seinen Big-Data-Methoden in den vergangenen Jahren entzaubert hat. Millionen Lebensläufe hat er mit seinem Team

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!