Lukasz Gadowski (42) ist so etwas wie eine Legende in der deutschen Start-up-Szene. Er hat den Lieferdienst Delivery Hero gestartet, er stand hinter E-Commerce-Erfolgen wie Spreadshirt und Brands4­friends; die Reichstenliste des manager magazins führt ihn mit rund 150 Millionen Euro Vermögen. Was der Mann anfasste, stand für Erfolg; zuletzt hielt er sich aus dem operativen Business heraus und konzentrierte sich ganz auf das Investieren.

Dann kamen die E-Scooter. Gadowski konnte dem Hype um die Mietroller am Straßenrand nicht widerstehen, gründete im August 2018 das Start-up Circ und übernahm die Chef­position selbst. Zusammen mit Carlos Bhola (57), einem ­alerten Investmentbanker, der einst für rund 50 Millionen Euro Vermittlungsgebühr den Verkauf des Kartendienstes ­Here an Daimler, BMW und Audi eingefädelt hatte, wollte Gadowski ein Mobility-Reich schaffen.

Doch wenn ihm nicht bald die Wende gelingt, platzt die ­Vision – und sein Heldenstatus ­verblasst. Immerhin befindet er sich in bester

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!