Herr Pohl, warum ausgerechnet Stand-up-Paddeln? Was ist der Kick daran?

Unser Firmensitz ist in Hamburg. Wenn ich den Sonnenuntergang auf der Alster erlebe oder durch die belebten Kanäle bis zum Stadtparksee paddele, bekomme ich das breite Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht, egal wie hart der Tag vorher war.

Wie kamen Sie dazu?

Ich habe eine Alternative zum Segeln für Tage mit Flaute gesucht.

Haben Sie einen Trainer, oder sind Sie Autodidakt?

Auf ruhigen Binnengewässern kann sich das jeder mit ein bisschen Gleichgewichtssinn und Internetvideos selbst beibringen. Bei Fehlern fällt man weich.

Wie oft gehen sie Stand-up-Paddeln?

Im Sommer mehrmals pro Woche. Ein aufblasbares Board ist sehr handlich, man kann es immer im Kofferraum dabeihaben.

Ihr nächstes Ziel?

Mit dem SUP aufs Meer in die Welle und sie surfen.

Was lehrt Sie Stand-up-Paddeln fürs Leben?

Mit Geduld und Übersicht kommt man viel weiter als gedacht.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!