Tänzerinnen räkeln sich auf Podesten hinter transparentem Stoff. Sie reiben Po und Brüste an der straff gespannten Verhüllung; es sieht aus, als würden sie sich in einem mit dichtem Rauch gefüllten Gefäß winden. Männer grölen. An der Bar stehen Wodkaflaschen, versetzt mit Cannabisextrakten und versehen mit dem Hinweis: "Farmako Employees Only!".

Farmako, so heißt das Medizincannabis-Start-up aus Frankfurt, das Ende März in einem Innenstadtklub die Erstbelieferung von Apotheken feiert. Sebastian Diemer (32), der schon das Finanz-Start-up Kreditech aufbaute, hat es gegründet. Zwar erst im August 2018, aber er kokettiert bereits mit einem Börsengang "in sechs bis zwölf Monaten". In Unterlagen, mit denen Diemer bei Investoren wirbt, verspricht er eine schwindelerregende Bewertung: In zwei Jahren könnte Farmako zwei Milliarden Euro wert sein. Mindestens.

Cannabis ist der neue Hype, die ganze Start-up-Szene ist berauscht. Der scheue Pornokönig Fabian Thylmann (40; Youporn) mischt ebenso mit wie

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!