Ein Illustrator hat Andrea Orcel (Foto oben) schon vor Monaten Boxhandschuhe übergezogen, aus rotem Leder. Der langjährige Anführer der UBS-Investmentbanker sei schließlich, so das einhellige Votum von Freunden wie Kritikern, raffiniert und äußerst gewieft – "boxing clever", wie man im Englischen sagt.

Inzwischen trifft der Cartoon die Realität im Wortsinn: Orcel (55) ist unter die Kickboxer gegangen. Das Ganzkörperprügeln gehört zu den neuen Hobbys des Mannes, der unvermutet arbeitslos geworden ist: Statt um die Welt zu fliegen, Kunden der UBS-Investmentbanksparte bei Laune zu halten und ebenso raffiniert wie gewieft Aufträge an Land zu ziehen, lernt Orcel die Kombination aus Fußtritten und Faustschlägen.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!