Den ganzen Tag Asanas zu üben, Mountainbike zu fahren oder alle viere von mir zu strecken und mich nur verwöhnen zu lassen" ist nicht das Ding von Elisabet Bergström. Sie ist 51, verantwortlich für Nachhaltigkeit und Governance bei der SEB Investment Management AB, einer Tochter der schwedischen SEB-Bank. Sie ist eine Alternativbankerin der ersten Stunde, bodenständig, trockener Humor, verheiratet, drei Kinder. Ihren Tagesstress baut sie regelmäßig beim Boxen ab.

Um sich mal etwas grundsätzlicher zu revitalisieren, hat sie gerade ein paar Monate Sabbatical durchlebt: durch Galerien streifen, Gitarre lernen, Freunde treffen, einfach mal keine Termine. Das war gut, aber jetzt soll der Höhepunkt folgen: fünf Tage "Blue Zones Longevity Week". Programmatische Ansage: "Discover the Secrets of the World's Longest Lived Cultures". Das Ganze im schicken Ambiente, dem Fünf-Sterne-Resort "Borgo Egnazia" in Apulien.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!