Buttonwood

How to be a rock-star bond investor

Bill Gross, Rolling Stone

One night in 1965, Keith Richards woke up with a riff going around inside his head. He reached for his guitar, played the bare bones of a song into a cassette recorder and promptly fell asleep. Mick Jagger was soon scribbling lyrics by the swimming pool. Four days later, the Rolling Stones recorded “(I Can’t Get No) Satisfaction”.

Hit records are not made like that any more, according to John Seabrook’s book, “The Song Machine”. Instead they are assembled from sounds honed on computers. It can take months. A specialist in electronic percussion does the beats. Another comes up with hooks, the short catchy bits. A third writes the melody. Everything is calibrated against what worked well on previous hits.

This brings us to Bill Gross, who founded PIMCO, the world’s biggest bond firm, and ran its market-beating Total Returns fund from 1987 until 2014. Mr Gross, who retired last month, is often called a rock-star fund manager.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!