Anna Maria Braun (40) muss für ihren Vater stets so etwas wie ein perfekter Plan B gewesen sein. Lange stand die Zweitgeborene im Schatten ihres älteren Bruders Otto Philipp (41), auf den Patron Ludwig Georg (76), seit Ewigkeiten Chef und heute Aufsichtsratsvorsitzender des Gesundheitsdienstleisters B. Braun Melsungen, sich festgelegt zu haben schien. Sie war stellvertretendes Vorstandsmitglied, als Otto Philipp längst Teil der Konzernspitze war. Sie musste sich wie ihre übrigen Geschwister mit knapp 10 Prozent der Firmenanteile zufriedengeben, während Otto Philipp mit gut 20 Prozent mehr als doppelt so viele Aktien kontrollierte. Am Ende aber machte der Patriarch die Tochter und nicht den Sohn zur neuen Nummer eins der 180 Jahre alten Traditionsadresse.

Warum ihr Vater sie für die geeignetere Lösung hält, machte Anna Maria auf der Bilanzpressekonferenz Ende März klar, bei der sie noch als einfaches Vorstandsmitglied auftrat: "Wir wollen ein geschlossenes Familienunternehmen bleiben und

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!