The learning machine

Amazon’s empire rests on its low-key approach to AI

Unflashy but high-powered machine learning powers everything from its fulfilment centres to the cloud

Amazon’s six-page memos are famous. Executives must write one every year, laying out their business plan. Less well known is that these missives must always answer one question in particular: how are you planning to use machine learning? Responses like “not much” are, according to Amazon managers, discouraged.

Machine learning is a form of artificial intelligence (AI) which mines data for patterns that can be used to make predictions. It took root at Amazon in 1999 when Jeff Wilke joined the firm. Mr Wilke, who today is second-in-command to Jeff Bezos, set up a team of scientists to study Amazon’s internal processes in order to improve their efficiency. He wove his boffins into business units, turning a cycle of self-assessment and improvement into the default pattern. Soon the cycle involved machine-learning algorithms;

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!