Ähnlich wie die Heimat entlang des berühmten Aldi-Äquators, der sich quer durchs Ruhrgebiet gen Osten zieht und Deutschland in ein Nord- und ein Südreich halbiert, teilten die Aldi-Herrscher auch die Welt unter sich auf. Nach und nach entschieden sie, welches Land unter wessen Hoheit fällt.

So geriet Frankreich beispielsweise an die Nordmänner, genauso wie Spanien oder Polen. Aldi Süd sicherte sich dagegen Großbritannien, Österreich oder Italien. Nachdem auch China dem Süden zugeschlagen wurde, durfte der Norden sogar die nächsten beiden Länder wählen. Geoarithmetik nach Aldi-Logik.

Die beiden Aldi-Reiche, die gerade die Vereinigung planen, stiegen so zu einem globalen Lebensmittelhändler auf. Die rund 7000 Auslandsfilialen auf vier Kontinenten tragen mehr als zwei Drittel zum Gesamtbruttoumsatz von gut 100 Milliarden Euro bei. Und die Margen sind so verlockend, dass Aldi nun weiter expandiert. Mit viel Geld, großen Plänen – und sogar einem neuen Kontinent als Ziel: Südamerika.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!