Unternehmer und deren Familien teilen die Menschheit grundsätzlich in zwei Kategorien ein: ihresgleichen und alle anderen. Das zeigt sich darin, dass der Unternehmernachwuchs vorzugsweise Hochschulen und Seminare frequentiert, in denen er unter sich bleibt. Man engagiert sich gern in Zirkeln wie Die Jungen Unternehmer oder Family Business Network (FBN), wo sich die nationale oder gar globale Unternehmerelite wechselseitig aufzuschlauen versucht, vor allem aber selbst feiert. Und natürlich wird auch bei der Auswahl von Freunden und Lebenspartnern peinlich darauf geachtet, dass das Visavis aus dem richtigen Stall kommt. Ohne Frage, gesellschaftlich ist es nicht nur legitim, sondern geradezu nachvollziehbar, dass bestimmte Gruppen unter sich bleiben wollen – ob das nun Adlige, Heimatvertriebene, Rocker oder Unternehmer sind. Ökonomisch ist der Standesdünkel für Unternehmerfamilien indes ein gefährliches Spiel. Aus zwei Gründen: Er verengt das Spielfeld, und er nährt eine Misstrauenskultur

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!