Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt vorerst weiter den Einsatz des Astrazeneca-Imfpstoffs

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt vorerst weiter den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca. "Die WHO ist der Meinung, dass die Vorteile die Risiken überwiegen", teilte die Organisation am Mittwoch in Genf mit. Die Entscheidung der europäischen Behörde EMA, die für die EU maßgeblich ist, steht noch aus.
Umstrittener Impfstoff: Die WHO macht sich weiter für Astrazeneca stark

Umstrittener Impfstoff: Die WHO macht sich weiter für Astrazeneca stark

Foto: John Cairns, University Of Oxford / dpa
la/dpa