Gefahr gebannt Zypern verzichtet auf weitere Euro-Hilfe

Zyperns Präsident Nikos Anastasiadis gibt sich selbstsicher: Sein Staat werde nicht mehr in die Pleite abrutschen, die Gefahr sein gebannt. Deshalb benötige Zypern auch keine weitere Hilfe der Euro-Partner. Probleme gebe es aber dennoch weiterhin.
Bank of Cyprus: Einlagen zum Teil zur Stabilisierung der trudelnden Bank genutzt

Bank of Cyprus: Einlagen zum Teil zur Stabilisierung der trudelnden Bank genutzt

AFP
kst/rtr
Mehr lesen über