Montag, 23. September 2019

Weltmacht China Von Chinese Dream bis Chaos: Fünf Szenarien für China

5. Teil: Putinisierung oder Chaos - zwei weitere Optionen für China

Wladimir Putin (mit Chinas Staatschef Xi Jinping in Peking, Archiv): Ein starker Mann geht auf Konfrontationskurs zum Westen - und zu Japan

Szenario 4. "Putinisierung": Ein starker Staats- und Parteichef geht auf Konfrontationskurs mit dem Westen einschließlich Japan. Die Spannungen im Ost- wie Südchinesischen Meer eskalieren. Positiv: Deutsche Firmen profitieren vom Japan-Hass der Chinesen. Negativ: Ein (militärischer) Konflikt gefährdet gravierend die Stabilität der Weltwirtschaft.

Szenario 5. "Chaos": Die Partei bekommt die zahlreichen Probleme nicht in Griff. Es drohen soziale Unruhen, ethnische Konflikte, Machtkämpfe in der Führung. Positiv: China fällt als Wettbewerber aus. Negativ: Der chinesische Markt bricht zusammen.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung