Klimakonferenz in Glasgow Rund 100 Staaten wollen Entwaldung stoppen

Nach zwei Tagen Konferenz in Glasgow kann der Vorsitzende Boris Johnson erste Erfolge verkünden. So wollen 100 Staaten die Zerstörung von Wäldern stoppen und Kanada ab 2030 keine Kohle mehr exportieren.
Kampf gegen die Entwaldung: Die an der Initiative beteiligten Länder repräsentieren 85 Prozent der weltweiten Waldfläche

Kampf gegen die Entwaldung: Die an der Initiative beteiligten Länder repräsentieren 85 Prozent der weltweiten Waldfläche

Foto: epa Rian Anggor/ picture-alliance/ dpa
mg/dpa-afx
Mehr lesen über